mein

computer

shop

 

Browsergames - der neue Unterhaltungstrend

home impressum

 

Der Bereich der Technologie hat sich in den letzten Jahren unglaublich weiter entwickelt, kein Wunder, dass auch die Unterhaltungselektronik von diesem Wandel profitiert hat. Die Art zu spielen hat sich innerhalb der letzten Jahre nämlich grundlegend geändert. Während vor 15 Jahren noch Gemeinschaftsspiele als beliebteste Art für den spielerischen Zeitvertreib galten, ist dies vor 5 Jahren die Spielkonsole oder das Spielen von Computerspielen gewesen. Mittlerweile ist hier allerdings das Spielen von Browserspielen unglaublich beliebt und es scheint, als würden diese immer beliebter werden. Dabei stellt sich für den normalen Bürger die Frage, was Browsergames überhaupt sind und natürlich werfen sich auch andere Fragen auf? 

Was sind Browsergames?

Diese Spiele werden im Internet gespielt. Man meldet sich hier meist bei einem Browser an und spielt nun online. Hier gibt es die unterschiedlichsten Spieltypen, beispielsweise gibt es die Variante, dass man Browserspiele in Mini-Formaten spielt, das bedeutet ein Spiel, welches keinen wirklichen Hintergrund hat. Anders ist dies bei ausgeprägten Browserspielen. Diese besitzen normalerweise einen Hintergrund, eine Story und haben auch in der Erstellung eine Menge Zeit benötigt. Was Browserspiele ausmacht, ist es, dass sie online gespielt werden. Was unterscheidet diese Art der Spiele von üblichen PC-Spielen? Die Tatsache, dass Browserspiele online gespielt werden, ist hier wohl der grundlegende Punkt. Doch auch in anderen Bereichen werden die Online-Funktionen genutzt. Hier sind zum Beispiel Updates ein wichtiger Part. Ein Spiel kann jeden Tag auf den neusten Stand gebracht werden, sodass es immer aktuell ist. Dies ist besonders bei Spielen, die sich an der Realität orientieren sehr wichtig. Durch diese Funktion ist der Spieler immer auf dem aktuellen Stand und kann das Spielvergnügen auf höchstem Niveau genießen. Manchmal werden durch solche Updates auch Fehler verbessert oder die Grafik auf ein höheres Niveau gebracht, wobei letzteres eher selten passiert. Welche Arten von Browserspielen gibt es? Wie schon zuvor erwähnt unterscheidet man erst mal zwischen Minigames und Spielen mit Hintergrund. Jedoch ist danach einen Einteilung in die Spielkategorie von Nöten. Hier sind Sportspiele genauso beliebt wie Fantasy Spiele und auch andere Spiele wie vom Rennsport sind vorhanden. 

Was macht Browserspiele so besonders?

Das Besondere an den Browserspielen ist es, dass man mit anderen Mitspielern, die man online treffen kann, kommunizieren kann. Hier ist man immer interaktiv und kann seinen Spielspaß mit anderen teilen, anstatt sich zu Hause vor dem eigenen PC mit computergesteuerten Figuren zu duellieren.