mein

computer

shop

 

Die perfekte Ausstattung für einen Schulungsraum

 home impressum

 

Die perfekte Ausstattung für einen Schulungsraum

Es gibt zahlreiche Gelegenheiten, für die spezielle Schulungsräume benötigt werden. Viele Unternehmen legen hohen Wert darauf, ihre Mitarbeiter regelmäßig fortzubilden beziehungsweise mit neuen Techniken vertraut zu machen. Mittlerweile muss ein Schulungsraum jedoch andere Anforderungen erfüllen, als es noch vor einigen Jahren der Fall war. Eine Tafel und ein Paar Stühle reichen heute längst nicht mehr aus. Zumindest ein Beamer und eine Leinwand sollte für digitale Präsentationen zur Verfügung stehen.

Der interaktive Schulungsraum

In der heutigen Zeit müssen Mitarbeiter vieler Branchen in regelmäßigen Abständen mit neuer Software zurecht kommen. Damit dieses die Eingewöhnungszeit nicht erst im Arbeitsalltag vonstatten geht, nutzen zahlreiche Abriebgeber die Gelegenheit und schicken die Mitarbeiter zu einem Training, dass meist in einem speziellen Raum für EDV-Schulungen stattfindet. Damit hier möglichst effizient gearbeitet werden kann, kommt es natürlich auf die Ausstattung an. Neben dem Mobiliar kommt es natürlich auch auf die Hardware an. Im Idealfall sollte jeder Teilnehmer einen eigenen Rechner zugewiesen bekommen. Sehr zu empfehlen ist der Einsatz baugleicher PCs mit gleichem Betriebssystem. letztendlich wird dadurch nicht nur die Wartung vereinfacht, sondern auch das Computernetzwerk stabiler aufgebaut. Ein lokales Netzwerk ist in solchen Räumen unerlässlich, zumal nicht nur die Internetverbindung darüber gewährleistet wird. Im Falle einer Präsentation kann die lokale Vernetzung auch dazu eingesetzt werden, den Desktop jedes Users über den Beamer an die Wand zu projizieren.

Wichtiges Computerzubehör

Neben dem Computernetzwerk gibt es noch eine ganze Reihe diverser Kleinigkeiten, über die ein echter EDV-Raum verfügen sollte. Für eine Präsentation über den Beamer ist es besonders wichtig, dass der Raum sich ohne großen Aufwand abdunkeln lässt. Klassisches Computerzubehör sind hingegen Peripheriegeräte, die an die einzelnen Rechner angebunden werden. Eingabegeräte wie Maus und Tastatur können auch völlig unerwartet kaputt gehen, so dass es sich lohnen kann, dass ein oder andere "Verschleißteil" auf Vorrat zu haben. Defekte können auch innerhalb des Computernetzwerk auftreten. Um den Defekt schnell beseitigen zu können, sollten einige Meter LAN-Kabel sowie ein Netzwerk-Switch mit mehreren Ports bereitgehalten werden. In nahezu allen Schulungsräumen gibt es auch mehrere Druckertypen sowie einen Kopierer und natürlich ein Flipchart, auf der kurze Ideen direkt festgehalten werden können.