mein

computer

shop

 

eBook-Reader im Test

home impressum

 

Menschen lesen gerne und auch viel. Doch während man bis vor ein paar Jahren dazu nur Bücher oder große Zeitungen hatte, gibt es eine Erfindung, die den Markt des Lesens wohl revolutionieren wird bzw. ihn schon revolutioniert hat: das eBook. 

Was ist ein eBook?

Ein eBook ist ein "Buch", das man online kaufen kann. Dabei muss man nicht auf den Versand des Buches warten, sondern kann sich das Buch auf seinen eBook Reader laden und es dann überall lesen. Der Vorteil ist klar: Man muss die Buchstaben nicht auf Papier drucken und kann mehrere Bücher auf einen eBook Reader laden. Vor allem wenn man unterwegs , oder aber im Urlaub ist, kann man gleich mehrere Bücher mitnehmen und muss sich dabei keine Sorgen um Übergepäck machen. 

Wie findet man einen guten eBook Reader?

Es gibt viele eBook Reader auf dem Markt. Der neue eBookreader Test zeigt dabei die besten eBook Reader. Wenn man sich für einen eBook Reader entscheidet, sollte man vor allem auf die Ladekapazität achten. Es gibt nichts nervigeres als ein leeres eBook, wenn man gerade in einer spannenden Passage eines Buches steckt. Wenn man dabei zu Hause ist, ist das aber kein Problem. Wenn man aber im Urlaub oder allgemein unterwegs ist, muss man erst warten bis man wieder Strom hat. Aber auch die Lesbarkeit eines eBook Readers ist von essentieller Wichtigkeit. Nur ein klares Bild und eine perfekte Auflösung bewahren einen vor Kopfschmerzen oder sonstigen Beschwerden. Der neue eBookreader Test zeigt auch hier die verschiedenen Modelle und die besten Alternativen. 

Lohnt es sich einen eBook Reader zu kaufen?

Es lohnt sich auf jeden Fall einen eBook Reader zu kaufen. Zum einen spart man an Gewicht, kann viele Bücher mit in den Urlaub nehmen und schont dabei auch noch die Umwelt, weil kein Papier benutzt wird. Aber ein eBook ist auch günstiger als ein herkömmliches Buch. Also auf zum Kauf eines eBook Readers.