mein

computer

shop

 

Externe Festplatten

home impressum

 

Um große Datensammlungen wie z.B. Musik (MP3), Filme, Fotos und Dokumente zu sichern, gehören externe Festplatten mittlerweile schon zur Grundausstattung bei der Computeranwendung. Externe Festplatten im Test machen deutlich, dass es für den EDV-Anwender mit ungenügendem Hintergrundwissen nicht einfach ist, sich für den richtigen Festplattentyp zu entscheiden. Das Angebot dieser temporären Storage- und Backupsysteme mit USB-, Firewire- oder LAN-Schnittstelle ist gewaltig. Festplatten werden in Größen unterteilt. Im PC sind üblicherweise 3,5" -Platten verbaut. Es gibt weitere Festplatten in den Größen 5,25", 2,5" (Notebooks) und 1,8" (Subnotebooks). Die kleineren 1,3", 1" und 0,8" -Festplatten haben keine technische Bedeutung.

Speicherkapazitäten der Festplatten

Die Bezeichnung Festplatte beschreibt, dass die Magnetplatte im Gegensatz zur Wechselplatte fest mit dem Laufwerk verbunden ist. Externe Festplatten gibt es in den verschiedensten Formen, Größen und Speicherkapazitäten. Im Laufe der Jahre haben die Herstellerfirmen von Festplatten immer neue Schnittstellen und Speichermedien entwickelt. Bekannte Externe Festplatten im Test sind die SCSI Festplatten, ATA, IDE und EIDE- Festplatten, sowie SATA Festplatten und die besonders robusten Solid State Drive-Festplatten. Entscheidend sind die Speicherkapazitäten dieser Festplatten, wenn sie als externe Speicher Einsatz finden sollen. Die Festplattenhersteller verwenden im Gegensatz zu den Herstellern mancher Betriebssysteme IEC-gerecht für Festplattenkapazitäten die SI-Präfixe, d. h. 1 MB = 106 Byte, 1 GB = 109 Byte, 1 TB = 1012 Byte. Wer nicht auf das Geld schauen muss, und große Datenmengen auslagern muss, sollte eine leistungsfähige, robuste SSD (Solid State Disk) als externe Festplatte mit 1 Terrabyte wählen.

Mit USB anschließen

Jede externe Festplatte ist heutzutage mit USB anzuschließen. Um Externe Festplatten im Test auf Datensicherheit, Qualität, Preis und Design zu vergleichen, sollte man sich genügend Zeit nehmen. Es gibt bei den Testergebnissen eine Vielzahl technischer Details zu beachten. Externe Festplatten im Test mussten Prüfungen bezüglich der Anwenderfreundlichkeit, Schnelligkeit, Stabilität, Wärmeentwicklung und Robustheit über sich ergehen lassen. Die Preisspanne externer Festplattensysteme ist riesig. Die Produkte sind besonders bei den Discountern sehr beliebt und werden entsprechend gut verkauft.