mein

computer

shop

 

iPhone unlocken - jede beliebige SIM Karte nutzen

 home impressum

 

Wenn in einem Vertrag ein iPhone enthalten ist, welches zu einem besonders günstigen Preis dem Kunden mitgegeben wird, so ist dies oftmals ein Gerät mit integriertem Netlock. Damit soll verhindert werden, dass Kunden eine günstigere SIM Karte in das jeweilige Geräte einlegen und dadurch parallel das iPhone bei einem anderen Anbieter nutzen. Doch dieser Netlock kann durch das Unlocking eines iPhones beseitigt werden. Dabei hilft zum Beispiel die Gevey Unlock Sim, die bei allen aktuellen iPhones funktioniert.

SIM einlegen und unlocken

Von der Unlock SIM von Gevey gibt es verschiedene Modelle. Während die "Gevey Ultra Card - Iphone 4 Turbo Unlock Sim" das Unlocking bei einem iPhone 4 durchführt, so gibt es für das etwas aktuellere Modell iPhone 4s die "Gevey Ultra S - iPhone 4S Unlock Turbo Sim V2.02". Beide Modelle lassen sich auf Wunsch hier bestellen. Das Unlocking an sich ist ganz einfach. So muss die Unlock SIM einfach zusammen mit der gewünschten SIM Karte in das Gerät eingelegt werden. Direkt danach wird der Unlocking-Prozess durchgeführt. Nach dem Unlocking kann die gewünschte SIM Karte direkt in dem Gerät genutzt werden. Von der Karte werden alle aktuellen iOS Versionen unterstützt. Der Vorteil dieser Karten ist, dass der Unlock automatisiert durchgeführt wird. Das erspart dem Nutzer beim Unlock vollständig irgendwelche umfangreichen technischen Vorkehrungen oder umfangreiche Nutzerdialoge innerhalb des Systems. 

Ein Unlock lässt nicht die Garantie erlöschen

Im Gegensatz zum Jailbreak sorgt der Unlock eines iPhones nicht dafür, dass die Garantie verloren geht. An dem iPhone werden nämlich keine Änderungen vorgenommen, die zu einem nachhaltigen Schaden führen könnten. Für die aktuelle Version des iPhones gibt es aktuell noch keine Methode, um den Unlock bei dem Gerät durchzuführen. Laut Herstellerangaben wird jedoch bereits an einer Lösung gearbeitet. Die Verwendung der zusätzlichen Karte zum Entsperren eines iPhones ist derzeit die einfachste Lösung. Die passenden Karten können Interessierte hier bestellen.