mein

computer

shop

 

Typo3

home impressum

 

Neben WordPress, Joomla und Drupal ist TYPO3 eins der bekanntesten freien CMS (Content-Management-Systeme) für Websites. Ein Content-Managemant-System ist ein Verwaltungssystem zur Erstellung, Bearbeitung und Organisation von Webseiten-Inhalten. Die Mehrzahl dieser Systeme verfügt über eine graphische Benutzeroberfläche. Die richtige TYPO3 Agentur zur individuellen Problemlösung, von denen es in Deutschland eine Vielzahl gibt, muss über Autoren verfügen können, die mit den entsprechenden Zugriffsrechten ausgestattet sind und das System des Kunden mit wenig Programmier- und HTML-Kenntnissen bedienen können. Content-Management-Systeme sind größtenteils plattformunabhängig, da sie in Skriptsprachen geschrieben werden.

Aktualisierung, Anpassung und Verwaltung einer Webseite

TYPO3 nutzt von den gängigen Skriptsprachen PHP, Ruby, Perl, Python oder JavaScript die Scriptsprache PHP, die Programmiersprache für dynamische Webseiten. Zur Bearbeitung können die Datenbanken Oracle, PostgreSQL, MariaDB und MySQL genutzt werden. Auf der Seite TYPO3 Agentur findet der Kunde garantiert unter den vielen Anbietern das richtige Content Management System zur Aktualisierung, Anpassung und Verwaltung seiner Webseite. TYPO3 gehört zu den bekanntesten Open-Source-Content-Management-Systemen. Von den Systemen, die im Markt zu finden sind, sollte sich der Kunde das flexibelste, anwenderfreundlichste und leicht verständlichste System aussuchen. Die Quelltexte dieser Open-Source-Software sind offen zugänglich und können abhängig von der jeweiligen Lizenz unter Umständen auch beinhalten, dass die Software frei kopiert, modifiziert und verändert wie unverändert weiterverbreitet werden darf.

Programmierung und Konfiguration von Plugins

Bei der Anwendung des CMS TYPO3 wird durch die Abrufbarkeit der Daten als PDF oder HTML-Dokument besonders Wert auf medienneutrale Datenhaltung gelegt. Um dem Kunden eine optimale Nutzung und Wartungsfreundlichkeit zu gewährleisten, wird bei der Programmierung und Konfiguration von Plugins und Modulen jeglicher Art auf die Einhaltung der TYPO3-Codierung-Guidelines geachtet. Der Markt für die CMS-Systeme wächst ständig. Dies erklärt, dass in Deutschland flächendeckend eine TYPO3 Agentur nach der anderen entsteht. Die Softwareentwickler der TYPO3 sind gezwungen, durch aktive Weiterbildung ihr Know How ständig zu verbessern. Prognosen zufolge wird bis zum Jahr 2020 nahezu jedes Unternehmen ein Content-Management-System benutzen.